Themen-Blog.de
CBD Hanföl Beitragsbild
Facebook

CBD Hanföl aus Hanf und Cannabis: Hanföl zum einnehmen in BIO-Qualität

Premium CBD Hanföl zum Einnehmen in kleine Dosierflaschen für eine sehr leichte Tropfendosierung. Probieren Sie die ganz natürliche Kraft aus der Hanfpflanze in hochwertiger Qualität. CBD aus Hanf und Cannabis ist praktisch Geschmacksneutral und wird ausschließlich aus THC-Armen Nutzhanf gewonnen. Erfahren Sie in diesem Artikel für wem CBD aus Hanf geeignet ist und wie unsere Gesundheit von der Nahrungsmittelergänzung profitieren kann. 

Neben Ölen werden auf dem Markt auch CBD Kapseln angeboten. Die Wirkungsweise ist im Prinzip die gleiche. Lediglich die Einnahme weicht von einander ab. Besuchen Sie einfach unseren Partnershop und probieren Sie die CBD Gelkapseln auf Bio-Hanföl-Basis oder direkt das Bio Hanföl zum selbst dosieren in Premium Qualität aus.

Unsere Empfehlung (Werbung*): 

Starten Sie mit dem Hempamed Premium CBD in Bio-Qualität und profitieren Sie vom Vorteilspreis. Bei einem Besuch im Onlineshop von Hempamed sind auch einzelne Flaschen zum probieren und CBD-Kapseln erhältlich.


CBD Öl zum einnehmen kaufen

Übersicht

CBD Hanföl

Was ist CBD Hanföl?

CBD oder auch Cannabidiol ist ein Wirkstoff, der aus der weiblichen Hanfpflanze extrahiert wird. Im ersten Moment denken viele, wenn Sie von CBD Hanföl hören, an die Droge Cannabis und befürchten ähnliche psychoaktive Wirkungen. Doch dem ist nicht so. Der Wirkstoff CBD hat eine entspannende Wirkung auf den Körper und macht nicht high. Deshalb kann man ihn in Form von Ölen, Kapseln oder Sprays legal in Deutschland erwerben. Großer Vorteil des Öls ist jedoch die einfache Dosierung, es kann einfach tropfenweise eingenommen werden, Kapseln enthalten hingegen eine vorbestimmte Dosis, eine Kapsel kann so zum Beispiel 10 Tropfen entsprechen.

Wer verwendet CBD Hanföl?

Generell ist die Einnahme von CBD Hanföl für jeden geeignet. Nicht nur Menschen können von der Anwendung profitieren, auch Tieren kann das Öl verabreicht werden. Hanföl kann viele positive Effekte auf den Körper haben, natürlich müssen Sie aber je nach ihren Wünschen oder ihren Beschwerden entscheiden, ob Hanföl eine Lösung sein könnte.

Man sollte sich jedoch bewusst sein, dass CBD aus Hanf und Cannabis ein Nahrungsergänzungsmittel ist und kein Wunderheilmittel. Bei ernsten Beschwerden sollten Sie in jedem Falle zuerst einen Arzt aufsuchen und nicht allein auf die Wirkung des Öls vertrauen.

CBD aus Hanf und Cannabis Öl

Ist Hanföl einnehmen gefährlich?

Die Droge Cannabis enthält ebenso den entspannenden Wirkstoff CBD, aber auch hohe Mengen des halluzinogenen Wirkstoffes THC. Dieser psychoaktive Wirkstoff ist in den in Deutschland erwerbbaren CBD Ölen nicht oder nur in sehr geringer Menge enthalten. Daher braucht man bei der Einnahme von CBD aus Hanf und Cannabis keine Sorge vor gefährlichen Nebenwirkungen haben. Selbst bei einer erhöhten Dosis gilt CBD als ungiftig und sicher. 

So hat die Weltgesundheitsorganisation WHO wiederholt in Studien festgestellt, dass der Konsum von CBD Produkten sicher ist und nicht abhängig macht. Selbst wenn Sie aus Versehen zu viel CBD auf einmal zu sich nehmen sollten, fallen die Nebenwirkungen äußerst gering aus und verschwinden auch schnell wieder.

Wofür wird CBD Hanföl verwendet?

Der Wirkstoff CBD gilt als entkrampfend, entzündungshemmend und angstlösend. Damit eröffnet sich ein sehr breites Anwendungsspektrum. Vertreiber von CBD aus Hanf und Cannabis werben bei längerer Einnahme der CBD Produkte mit positiven Wirkungen auf die Schlafqualität und mit der Verbesserung von Entzündungen und entzündungsbedingten Schmerzen. Aber auch bei Migräne, Menstruationsbeschwerden, Burnout, Stress oder Epilepsie soll die Anwendung von CBD Hanföl Besserung bringen.

Wie wird CBD Hanföl eingenommen?

CBD Hanföl wird grundsätzlich oral eingenommen. Geben Sie dazu die anfangs bestimmte Tropfenzahl unter die Zunge und schlucken Sie es nach 1-2 min herunter. Wem der recht charakteristische Geschmack des Öles nicht zusagt kann es natürlich auch mit einem alkoholfreien Getränk einnehmen. Allgemein empfiehlt es sich mit einer kleinen Dosis an Tropfen anzufangen und sich dann so lange zu steigern bis die gewünschte Wirkung da ist.

CBD Kaufen - Hanföl Einnehmen

Wie viele Tropfen vom CBD aus Hanf und Cannabis brauche ich?

Wenn Sie CBD kaufen gibt der Verkäufershop häufig eine Verzehrempfehlung, denn je nach Produkt unterscheidet sich der CBD-Gehalt und somit natürlich auch die Anwendungsmenge. Je mehr CBD enthalten ist, desto weniger Tropfen müssen Sie für die gewünschte Wirkung verwenden. Außerdem bestimmen Faktoren wie Geschlecht, Alter, Gewicht oder auch die körperliche Belastung, welche Dosierung für sie die beste ist. Daher fangen Sie am besten mit 1-2 Tropfen pro Tag an und steigern langsam die Dosis. Achten Sie dabei stets auf ihr Wohlbefinden nach der Einnahme. Sollten Sie sich danach müde fühlen senken Sie die Einnahmemenge der Tropfen ein wenig.

Die meisten Nutzer merken nach circa 14 Tagen Hanföl einnehmen Veränderungen, jedoch ist diese Zeitspanne auch nur als Richtwert zu sehen, denn jeder Körper reagiert unterschiedlich auf das Nahrungsergänzungsmittel.

Unsere Empfehlung (Werbung*): 

Gesund mit CBD-Öl ist unsere Buchempfehlung für alle, die noch mehr über das Wundermittel gegen Stress, Schmerzen und Schlafstörungen sowie viele weitere Behandlungsmöglichkeiten erfahren möchten von Dr. Rachna Patel.

Gesund mit CBD-Öl: Das Wundermittel gegen Stress, Schmerzen, Schlafstörungen und mehr. Mit mehr als 40 Rezepten für Ernährung und Beauty
Gesund mit CBD-Öl: Das Wundermittel gegen Stress, Schmerzen, Schlafstörungen und mehr. Mit mehr als 40 Rezepten für Ernährung und Beauty
12,95 EUR
Gesund mit CBD-Öl: Das Wundermittel gegen Stress, Schmerzen, Schlafstörungen und mehr. Mit mehr als 40 Rezepten für Ernährung und Beauty
Gesund mit CBD-Öl: Das Wundermittel gegen Stress, Schmerzen, Schlafstörungen und mehr. Mit mehr als 40 Rezepten für Ernährung und Beauty
12,95 EUR

CBD kaufen – Worauf müssen Sie achten?

Vor ihrem Kauf sollten Sie sich bewusst machen, was Sie mit der Einnahme von CBD Hanföl für Wirkungen erzielen wollen – danach richtet sich wie hoch der Wirkungsgrad des Öls sein sollte. Achten Sie weiterhin auf einen geringen THC Gehalt und richten Sie sich am besten auch nach den Rezensionen zu dem jeweiligen Produkt. Momentan erleben wir in Deutschland einen regelrechten CBD Hanföl Hype. Das sorgt dafür, dass es viele Shops gibt, in denen man das Produkt erwerben kann. Das kann zu einer Unsicherheit führen, da die Auswahl so riesig ist, andererseits können wir davon aber auch profitieren. Kaufen wir online, können wir uns die Shop-Bewertungen, aber auch die einzelnen Produktbewertungen zunutze machen und so das für uns passende Produkt finden.

Wer sich trotzdem unsicher bezüglich der Einnahme ist, sollte sich online direkt an den Händler wenden oder Fachpersonal im Laden befragen.

Erfahrungen und Bewertungen

Haben Sie bereits Erfahrungen mit einem CBD-Produkt auf Hanfölbasis gemacht und möchten Ihre Erfahrungen und Bewertungen mit anderen Besuchern unseres Blogs teilen? Hinterlassen Sie uns dazu einfach ein Kommentar.

Facebookinstagram

Interessante Artikel

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht und bleibt anonym.