Themen-Blog.de
Fahrradschlauch wechseln ohne Ausbau
Facebook

Mithilfe eines Fahrradschlauch mit zwei Enden, den Fahrradschlauch ohne Ausbau wechseln, geeignet für das Vorder- und Hinterrad

Ein Fahrradschlauch mit zwei Enden wird in Zeiten von E-Bikes immer häufiger gesucht – Im Einzelhandel noch eher selten vorzufinden, hat sich der Fahrradschlauchhersteller Gaadi mit seinem besonderen Gaadi Schlauch mit Zwei-Enden auf den Marktplätzen im Internet etabliert.

Empfehlung: Der Fahrradschlauch mit zwei Enden von Gaadi, für den schnellen und einfachen Wechsel ohne Ausbau des Hinterrades.

Der besondere Fahrradschlauch mit 2 enden kann besonders gut für E-Bikes verwendet werden, wo der Ausbau aufgrund von Elektronik oder dem Motor mitunter erheblich erschwert ist. Eine Super Erfindung und aktuell noch einzigartig auf dem Markt ist dabei der neuartige Gaadi Schlauch mit der eigenen Bezeichnung „Zwei-End-Schlauch“.

Fahrradschlauch mit zwei enden

Gaadi Schlauch Test – Gaadi Schlauch Erfahrungen

Ich selbst habe für mein E-Bike Fahrrad die 20-Zoll Variante verwendet und durfte dabei ausschließlich gute Gaadi Schlauch Erfahrungen machen. Der Fahrradschlauch mit zwei Enden konnte dabei, ohne das Hinterrad ausbauen zu müssen, schnell und einfach gewechselt werden. Die Fahrradwerkstatt hatte sich leider nicht an das Hinterrad wegen dem Motor und der verbauten Elektronik am Fahrrad getraut.

So blieb mir nur der eigene Gaadi Schlauch Test mit einem erfolgreichen Ergebnis. Andere Erfahrungen rund um diesen Fahrradschlauch spalten sich auf den Bewertungsportalen erheblich voneinander. Es ist sehr wichtig auf die richtige Größe zu achten. Die Schlauchgröße wird in Zoll angegeben und sollte stets eingehalten werden.

Der Fahrradschlauch mit zwei Enden von Gaadi ist zwar durch seine Wandstärke von 1.10mm besonders belastbar und pannenresistent, erlaubt aber weniger Toleranz bei der Maximalen Befüllung mit Luft. Achten Sie unbedingt darauf, nicht zu viel BAR-Luftdruck auf den Reifenschlauch zu geben. Ein weiterer Vorteil ist die sehr gute leichte Montage bei allen Fahrrädern, wo sich ein Schlauchwechsel sonst schwerer gestaltet, wie es bei Hinterrad-Motoren, Rücktritts- oder Schaltungsnaben der Fall ist.

So ein Fahrradschlauch mit 2 Enden, kann in bereits 20 bis 30 Minuten gewechselt worden sein. Wie das geht, habe ich bereits in meinem eigenen Gaadi-Schlauch-Test vorgeführt.

Fahrradschlauch mit 2 enden

Der Radwechsel – (Praxistest) Der Austausch eines Fahrradschlauch mit 2 Enden

Damit ich den Fahrradschlauch am Hinterrad ohne Ausbau wechseln konnte, habe ich den Reifen im Vorfeld mithilfe eines Löffels rundherum von der Felge an die Seite geschoben. Mit einer Schere entfernte ich anschließend den alten Fahrradschlauch und reinigte die Felge grob mit einem Lappen und Wasser von Schmutz. Den neuen Zwei-Enden-Schlauch legte ich nun wieder in die Felge und schob das Ventil durch die Lochöffnung an der Felge.

Jetzt konnte ich den Reifen wieder über die Felge schieben und fertig war der Fahrradschlauch Wechsel am Hinterrad ohne Ausbau von Felge, Motor oder ähnliches. Mittlerweile bin ich mit dem Zwei-Enden-Fahrradschlauch einige hunderte Kilometer gefahren ohne spürbaren Unterschied zu einem herkömmlichen Fahrradschlauch. Die Luft bleibt drauf und auch das Fahrgefühl ist wie gewohnt angenehm ruhig.

7,95€
11,95
Auf Lager
17 neu ab 7,25€
Amazon.de
Kostenloser Versand
11,95€
Auf Lager
10 neu ab 8,39€
3 gebraucht ab 7,31€
Amazon.de
Kostenloser Versand
8,14€
9,90
Auf Lager
3 neu ab 8,14€
Amazon.de
Kostenloser Versand
Letztes Update am 24. Mai 2020 7:52

Hat Ihnen unser Beitrag gefallen? Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unseren Beitrag teilen oder uns ein Kommentar hinterlassen. Vielen Dank.

Facebookinstagram

Interessante Artikel

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht und bleibt anonym.