Themen-Blog.de
Kräutertopf mit Bewässerungssystem
Facebook

Selbstbewässernder Kräutertopf – Immer frische Kräuter im Topf mit einem automatischen Bewässerungssystem

Ein selbstbewässernder Kräutertopf mit einem Bewässerungssystem hilft Ihnen dabei, immer die richtige Menge Wasser für Ihre Küchenkräuter wie Dill, Basilikum, Minze oder Schnittlauch für das beste Wachstumsergebnis zu dosieren.

Das Funktioniert ganz einfach: Über einen Glasfaserdocht holen sich die frischen Küchenkräuter immer nur so viel Flüssigkeit, wie sie gerade brauchen. Durch die einfache Selbstdosierung bleiben die Kräuter sehr lange. Die Anwendung ist dabei sehr einfach und einen grünen Daum werden Sie garantiert nicht benötigen.

Ein selbstbewässernder Kräutertopf hat einen kleinen Wassertank der die Pflanzen und Kräuter, je nach Jahreszeit, mehrere Tage bis zu einer Woche ohne zu gießen mit Wasser versorgt. Eine kleine Füllstandsanzeige signalisiert Ihnen, wann das Wasser sich zu Ende neigt. So können Sie auch mal einige Tage nicht Zuhause sein, und die Pflanzen werden trotzdem mit ausreichend Wasser versorgt, ohne gleich zu überschwemmen oder auszutrocknen.

Selbstbewässernder Kräutertopf

Topf für Kräuter – Das automatische Bewässerungssystem für Pflanzen und Kräuter funktioniert ganz einfach

Kräuterpflanzen wie Basilikum, Petersilie oder Schnittlauch gibt es in jedem gut sortierten Supermarkt zu meist in der Nähe von der Gemüse- und Obstabteilung. Häufig überleben die beliebten Küchenkräuter nur wenige Tage bevor sie Austrocknen oder weil diese mit Wasser übergroßen worden sind.

Abhilfe schafft hierbei ein selbstbewässernder Kräutertopf mit Wasserstandsanzeige und integrierten Wassertank. Dafür wird der mitgelieferte Docht von unten in die Erde eingefädelt. Eine einfache Anleitung mit wenigen Schritten macht Ihnen den Einstieg mit dem Kräutertopf mit Bewässerungssystem besonders leicht.

So pflanzen Sie die Kräuter in den Kräutertopf mit Bewässerungssystem

Entfernen Sie die Verpackung (häufig aus Plastik) von den frisch gekauften Kräuterpflanzen und drücken Sie den Docht, welcher zuvor um eine kleine Befestigung wie zum Beispiel einen Stift der dem Lieferumgang beigelegt ist, von unten durch eine beliebige Lochöffnung bis zur Markierung in die Erde. Stellen Sie den Übertopf auf den Wasserbehälter und füllen Sie diesen solange auf, bis die Wasserstandsanzeige den optimalen Füllstand anzeigt.

Das wars schon. Je nach Hersteller von einem selbstbewässernder Kräutertopf können hier leichte Abweichungen der einzelnen Schritte erfolgen. Achten Sie deshalb unbedingt auf die mitgelieferte Anleitung für Ihren Kräutertopf, mit ein automatisches Bewässerungssystem. Sie werden anschließend mit einem wochenlangen Genuss, frischer und leckerer Küchenkräuter belohnt.

Topf für Kräuter mit automatisches Bewässerungssystem

Täglich frische Küchenkräuter im Topf mit dem Blumentopf-Bewässerungssystem für leckere Rezepte

Ein selbstbewässernder Kräutertopf kann natürlich auch für andere Pflanzen und Blumen verwendet werden. Optimal wurde ein Kräutertopf mit Bewässerungssystem jedoch für die Ansprüche von Kräuterpflanzen ausgelegt. Täglich frischen Basilikum für den Tomatensalat, Petersilie für den beliebten Kräuterquark oder etwas Schnittlauch für herzhaftes Rühreier aus der Pfanne, runden das aufregende Erlebnis mit den stylischen Kräutertöpfen gänzlich ab.

Alle Vorteile von einem Kräutertopf mit Bewässerungssystem im Überblick: Ein selbstbewässernder Kräutertopf hat sehr viele Vorteile

  1. Frische und umweltfreundliche Aufbewahrung von Kräutern im Kräutertopf, auch ohne Strom durch den Verzicht auf eine Kühlung, wie die Gefriertruhe oder den Kühlschrank.
  2. Durch einen integrierten Wassertank eines automatischen Bewässerungssystems, wird das Gießen nicht mehr vergessen. Der Wasservorrat hält häufig für mehrere Tage bis zu einer Woche.
  3. Die Anwendung ist sehr einfach und die Zeitersparnis macht sich gerade bei vielen verschiedenen Kräuter äußerst positiv bemerkbar.
Blumentopf Bewässerungssystem - Ein selbstbewässernder Kräutertopf

Das war unser Beitrag über Kräutertöpfe und Blumentöpfe mit einem Bewässerungssystem

Hat Ihnen unser Beitrag über ein selbstbewässernder Kräutertopf gefallen? Wir freuen uns immer über Lob, Anregungen oder konstruktive Kritik. Hinterlassen Sie uns dazu einfach ein Kommentar oder Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden und Bekannten.

Facebookinstagram

Interessante Artikel

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht und bleibt anonym.