Tomatendünger

Tomatendünger: Wachsen Tomaten mit den speziellen Tomatendünger wirklich schneller? Alles Wissenswerte über den besonderen Dünger für die perfekten Tomaten

Tomatendünger ist ein spezieller Dünger für ein besonders gutes Wachstumsergebnis bei Tomatenpflanzen. Tomaten zählen in Deutschland zu eines der beliebtesten Gemüsesorten und werden Jahr für Jahr von tausenden Hobbygärtner und Tomatenfans in den Gärten angepflanzt. In einigen Gartenanlagen gibt es beinahe so etwas wie Duelle, wer die größten und schönsten Tomaten angepflanzt und erfolgreich geerntet hat. 

Kein Wunder also, dass es sich manche Hersteller von Pflanzendünger zur Aufgabe gemacht haben, den perfekten Tomatendünger zu entwickeln.

Unser Tipp (Werbung*): 12 Sorten Premium Saatgut zu einem günstigen Gesamtpreis für den sofort Start mit besonders guter Saat:
Unser Tipp für sofort Starter
OwnGrown Gemüse Samen Set : 12 Sorten Gemüse Saatgut für Gewächshaus, Garten, Hochbeet – Gemüsesamen Set – Geschenk Garten – Gartengemüse Set – Salat Samen, Radieschen Samen – Anzuchtset Geschenk
COMPO BIO Tomatendünger für alle Tomatenpflanzen, Natürlicher Spezial-Flüssigdünger, 1 Liter
OwnGrown Gemüse Samen Set : 12 Sorten Gemüse Saatgut für Gewächshaus, Garten, Hochbeet – Gemüsesamen Set – Geschenk Garten – Gartengemüse Set – Salat Samen, Radieschen Samen – Anzuchtset Geschenk
COMPO BIO Tomatendünger für alle Tomatenpflanzen, Natürlicher Spezial-Flüssigdünger, 1 Liter
8,99 EUR
13,98 EUR
Unser Tipp für sofort Starter
OwnGrown Gemüse Samen Set : 12 Sorten Gemüse Saatgut für Gewächshaus, Garten, Hochbeet – Gemüsesamen Set – Geschenk Garten – Gartengemüse Set – Salat Samen, Radieschen Samen – Anzuchtset Geschenk
OwnGrown Gemüse Samen Set : 12 Sorten Gemüse Saatgut für Gewächshaus, Garten, Hochbeet – Gemüsesamen Set – Geschenk Garten – Gartengemüse Set – Salat Samen, Radieschen Samen – Anzuchtset Geschenk
8,99 EUR
COMPO BIO Tomatendünger für alle Tomatenpflanzen, Natürlicher Spezial-Flüssigdünger, 1 Liter
COMPO BIO Tomatendünger für alle Tomatenpflanzen, Natürlicher Spezial-Flüssigdünger, 1 Liter
13,98 EUR
Tomatenduenger

Mit den besten Tomatendünger geht's in die Tomatensaison

Tomaten benötigen im Gegensatz zu vielen anderen Gemüsepflanzen einen besonders hohen Anteil an Nährstoffe die durch Tomatendünger in flüssiger und biologischer Variante verabreicht werden können. Der Dünger für die Tomaten sorgt für gute Erträge und für gesunde, große und saftige Tomaten bei der Ernte. 

Andere Dünger sind gegebenfalls nicht geeignet, weil die Tomatenpflanze die drei Hauptnährelemente Kalium, Phospor und Stickstoff in eine ganz besondere Konzentration bzw. Nährstoffzusammensetzung benötigt. Befindet sich zu viel Stickstoff oder eine zu reichhaltige Kalium Zusammensetzung in den Boden, kann es erhebliche schäden, Wachstumsstörungen bis hin zu starken Ertragseinbußen geben.

Tomaten düngen Sie deshalb im Idealfall immer mit einen Dünger für Tomaten. Den selben Dünger können Sie in der Regel auch für Paprika und Brokkoli Pflanzen verwenden. Alle 3-Pflanzen haben ähnliche Ansprüche im Bezug auf das Nährstoffverhältnis im Dünger.

Tomatendünger

Welche Sorten von Tomatendünger gibt es?

Die Dünger für Tomaten werden von den Herstellern entweder als Granulat oder in flüssiger Form angeboten. Das Granulat bringt etwas mehr Arbeitsschritte mit sich, bleibt dabei aber nach unseren Erfahrungen erheblich ergiebiger als die flüssigen Dünger. Im Normalfall sind beide Tomatendünger für alle Tomatenpflanzen in biologischer und rein natürlicher Form erhältlich.

Wir empfehlen Ihnen am Ende dieses Artikels ausschließlich solche Dünger mit natürlichen Wirkformeln für kräftige und gesunde Tomaten.

So wird Tomatendünger verwendet:

Die Anleitung zum Tomaten düngen ist ein grober Richtwert und sollte in den allermeisten Fällen den vom Tomatendünger hersteller empfohlenen Arbeitsschritten ähneln.

Lockern Sie die Erde rund um die Tomaten etwas auf

Am einfachsten den Tomatendünger leicht ringförmig um die Pflanze herum verteilen. Je nach Größe und Beschaffenheit der Tomatenpflanze muss mehr oder weniger Dünger für Tomaten verwendet werden. Lesen Sie die passende Menge auf der Verpackung nach.

Nun muss der Tomatendünger (Granulat) in die Erde eingearbeitet werden. Es reichen wenige Zentimeter tiefe bereits aus.

Die Tomatenpflanze und die oberste Bodenschicht nun ausgiebig mit Wasser gießen. So erhalten Sie das beste Ergebnis mit den Dünger für Tomaten.

Erfahrungen mit Tomatendünger

Es gibt sehr viele positive Erfahrungen von Menschen, die ihre Tomaten bereits mit den Tomatendünger düngen. Dabei spielt es absolut keine Rolle, ob Sie sich für einen flüssigen oder ein Granulat zum Düngen für Ihre Tomatenpflanzen entscheiden. 

Beide Dünger leisten einen sehr guten Job. Kein Wunder – Sind diese speziellen Tomatendünger doch extra auf den Bedarf von Tomaten optimiert und angepasst. Fazit: Mit einen richtigen Dünger für Tomaten gibt es die mega Tomatenausbeute.

Tomaten düngen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert