Themen-Blog.de
Rollrasen kaufen mit kosten anleitung und preis
Facebook

Rollrasen verlegen: Kosten und Preise für Fertigrasen – So wird’s im Garten garantiert grün

Wenn Sie Rollrasen verlegen, können Sie Ihren Garten in nur wenigen Stunden in ein grünes Paradies verwandeln. Für viele Menschen ist ein selbst gesäter Rasen aufgrund von dem zeitlichen Aufwand, der sich auf mehrere Wochen bis Monate streckt, nicht erwünscht. Häufig scheitern solche Projekte auch aufgrund von wenig Erfahrungen, schlechte Beratung oder falsch ausgewählte Saat für den Boden. Hierbei kann sehr viel Geld verloren gehen.

Immer mehr Deutsche verwenden in ihren Gärten oder auf Ihren Terrassen einen frisch gelieferten Rollrasen, den Sie in nur wenigen Schritten und einfacher Vorbereitung, einfach selbst richtig verlegen können. Zur Lieferung gehören in aller Regel auch Anleitungen und Pflegehinweise. 

In diesem Beitrag möchten wir Sie über Ihre Möglichkeiten für das Kaufen und verlegen von Rollrasen aufklären. Damit Ihr Garten in nur wenigen Wochen eine grüne Oase wird, helfen wir Ihnen, wie Sie Rollrasen bestellen, den Boden vorbereiten und wie Sie in richtig verlegen.

Rollrasen nach Hause liefern lassen

Rollrasen kaufen, zum Wunschtermin liefern lassen, verlegen und genießen!
m² 5-7
  • Preisabweichungen möglich:
Empfehlung

Übersicht

Rollrasen kaufen und verlegen

Eine wichtige Entscheidung: Sollte ich einen Rollrasen kaufen und selbst verlegen oder doch lieber Rasen säen?

Es gibt nur zwei Möglichkeiten, einen neuen Rasen für den Garten anzulegen. Entweder Sie greifen auf klassischen Saatrasen zurück oder verlegen einen bereits gewachsenen, frisch gelieferten Rollrasen. Wir möchten in diesem Abschnitt über die Vor- und Nachteile berichten.

Wer Saatrasen verwenden möchte, benötigt sehr viel Geduld und Zeit. Um die notwendige Narbendichte und Strapazierfähigkeit erreicht zu haben, benötigt selbst gesäter Rasen mindestens ein Jahr. Der Preis ist dafür deutlich günstiger im Vergleich zum Rollrasen. Die ersten 3-Monate sollte ein gesäter Rasen besser nicht stark betreten oder beansprucht werden. Rollrasen hingegen ist in nur wenigen Wochen betretbar und auch für Menschen ohne grünen Daumen sehr geeignet.

Ein weiterer Vorteil von Rollrasen ist, das bereits ab dem Tag der Verlegung, ein schöner grüner Garten vorhanden ist. Es kann sehr trostlos sein, aus dem Fenster in einen nicht grünbedeckten Garten zu gucken. Fertigrasen ist bereits nach vier bis sechs Wochen ohne Einschränkungen begeh- und bespielbar. Zuletzt muss auch erwähnt werden, das der gelieferte Rollrasen von Anfang an ein dichteres Wurzelfilz besitzt und unerwünschte Pflanzen wie Unkraut eher schlechte Karten haben. Das erleichtert die Rasenpflege besonders für Anfänger erheblich.

Aber egal für welche Art von Rasen Sie sich entscheiden, es müssen unbedingt Vorbereitungen getroffen werden.

Empfehlungen für die Vorbereitung und Verlegung (Werbung*): 

Rasenwalze
Einhell Rasenwalze GC-GR 57 (57cm Breite, 32cm Durchmesser, seitliche Füllmöglichkeit (Wasser und Sand) mit Verschluss, beidseitig einstellbarer Schmutzabstreifer)
Gartenspaten
Fiskars Gärtnerspaten für harte, steinige Böden, Spitz, Länge: 125 cm, Hochwertiger Borstahl, Grau/Schwarz, Ergonomic, 1001568
Harke
Fiskars Rechen mit 14 Zinken, Breite: 36 cm, Gehärtete Karbonstahlzinken/Aluminiumstiel, Schwarz/Orange, Solid, 1016036
Sodenschneider (Schneidet mit Körpergewicht)
UPP Rasenkantenschneider Easy | Saubere Rasenkanten schnell & einfach | Kantenschneider mit 30 cm Klinge schneidet mit Körpergewicht
56,53 EUR
28,40 EUR
21,35 EUR
27,32 EUR
Rasenwalze
Einhell Rasenwalze GC-GR 57 (57cm Breite, 32cm Durchmesser, seitliche Füllmöglichkeit (Wasser und Sand) mit Verschluss, beidseitig einstellbarer Schmutzabstreifer)
56,53 EUR
Gartenspaten
Fiskars Gärtnerspaten für harte, steinige Böden, Spitz, Länge: 125 cm, Hochwertiger Borstahl, Grau/Schwarz, Ergonomic, 1001568
28,40 EUR
Harke
Fiskars Rechen mit 14 Zinken, Breite: 36 cm, Gehärtete Karbonstahlzinken/Aluminiumstiel, Schwarz/Orange, Solid, 1016036
21,35 EUR
Sodenschneider (Schneidet mit Körpergewicht)
UPP Rasenkantenschneider Easy | Saubere Rasenkanten schnell & einfach | Kantenschneider mit 30 cm Klinge schneidet mit Körpergewicht
27,32 EUR

Welche Vorbereitungen müssen getroffen werden, wenn ich Rollrasen kaufen und verlegen möchte?

Wer Rollrasen kaufen und verlegen möchte, muss sich zu erst damit beschäftigen, für welchen zukünftigen Verwendungszweck der neue Rasen im Garten einmal verwendet werden soll. Wie häufig soll der Rasen betreten werden und welchen Bedingungen wird dieser ausgesetzt sein? 

Dient der neue Garten als Spielfläche für Kinder oder sportliche Aktivitäten, so benötigen Sie einen Sport- und Spielrasen der sich besonders für Familiengärten oder Spielplätze eignet. Diese Sorten haben eine kürzere Regenrationszeit und sind für viele Lagen optimal geeignet. Dann gibt es noch den Zierrasen, der selbst unter erschwerten Bedingungen zurechtkommt und durch seinen besonderes kräftigen Wuchs, vor allem optisch sehr überzeugen kann. Dafür benötigt der Zierrasen jedoch auch etwas mehr Pflege.

Für Gärten mit vielen oder großen Schattenflächen eignet sich der Schattenrasen. Dieser Rollrasen gedeiht auch in lichtarmen Gärten mit viel Schatten durch z.B. hohe Zäune, Häuser, Bäume oder ungünstige Lagen in der Stadt. Haben Sie eine Wahl für Ihren Garten getroffen, dann erfolgt die Vorbereitung des Bodens, für den Sie den Rollrasen bestellen möchten.

Bevor Rollrasen richtig verlegt werden kann, muss der Boden von Fremdkörper befreit werden – Der beste Untergrund für Rollrasen

So erschaffen Sie den perfekten Untergrund für Rollrasen. Entfernen Sie den alten Rasen, Steine, Wurzeln und Unkraut bis nur noch Erde ersichtlich ist. Das kann mit einem Spaten und einer Schubkarre erfolgen. Bei besonders großen Flächen ist ein Soden-Schneider zu empfehlen. Dieser kann im regionalen Baumarkt in der Nähe oder bei Ihren ansässigen Maschinenverleiher ausgeliehen werden.

Folglich ist der Boden mit einem Spaten oder einer Gartenfräse aufzulockern. Bei kompletten Neubaugrundstücke ist der Boden durch die unterschiedlichen Baumaschinen jedoch so stark verdichtet, dass manchmal eine Motorhacke verwendet werden muss. Auch dieses Gerät kann häufig regional im Baumarkt ausgeliehen werden. Auf Böden die bereits als Gärten dienten, auch wenn bereits einige Jahre vergangen sind, reicht ein Spaten für die Lockerung des Bodens meistens aus.

Ist der Boden aufgelockert, muss der Boden anschließend Glattgezogen werden. Dafür wird eine Harke verwendet. Schaffen Sie eine Glatte und Ebene Fläche, auf die der Rollrasen dann richtig und ordentlich verlegt werden kann. Abschließend ist der Einsatz einer Rasenwalze zu empfehlen. Da der Boden aufgelockert worden ist, verwendet man nun eine mit Wasser befüllte Rasenwalze, die den Boden in eine Glatte Fläche verwandelt und Unebenheiten wie Hügel oder Dellen ausgleicht.

Damit der zukünftig bestellte Rollrasen auch über genügend Nährstoffe verfügt, benötigt der Rollrasen einen Starterdünger. Häufig auch Bodenaktivator genannt. Idealerweise kann man den Starterdünger für den Rollrasen bei Online-Bestellungen gleich mitbestellen. Kurz vor der Verlegung sollte der Untergrund noch einmal leicht mit einer Harke vorbereitet werden. Durch das vorsichtige Auflockern der obersten Schicht, fällt es den Graswurzeln besonders leicht, ihren Weg in die Erde zu finden.

rollrasen preis und kosten

Rollrasen richtig verlegen: So einfach verlegen Sie Ihren frisch gelieferten Rollrasen

Angeliefert wird Rollrasen fast immer auf Paletten. Die untersten Schichten des Rollrasens sind durch die darauf liegenden Rollen besonders belastet und erfreuen sich einer schnellen Befreiung. Verteilen Sie die Rollen in Ihren Garten großzügig. Schätzen Sie dabei ungefähr ein, wie viele Rollen Sie an welchen Stellen benötigen werden. Das spart später beim richtigen verlegen viel Zeit. Verlegen Sie den Rollrasen im Halbverband, dicht beieinander und immer so, dass kein Stück über ein anderes liegt, da es sonst zu Austrocknungen kommen kann. 

Eine leichte Überlappung wird jedoch empfohlen, weil Sonne und Wind auf die Rasensonden wirken und sich der Rollrasen etwas zusammenziehen kann. Für eine gleichmäßige Fläche werden die Rasensoden abschließend ordentlich auf den Boden angedrückt. Abschließend sollte eine gleichmäßige Grünfläche ohne Löcher oder Überlappungen entstehen.

Damit nach der Verlegung des Rollrasens ein ausreichender Bodenkontakt sichergestellt wird, muss der frisch ausgelegte Rollrasen leicht angedrückt werden. Dafür kann ein langes Brett und das eigene Körpergewicht dienen oder wieder eine mit Wasser gefüllte Rasenwalze.

Der frisch verlegte Rollrasen muss in den ersten beiden Wochen stets feucht gehalten werden. Gießen Sie Ihre neue Grünfläche dabei unbedingt ausreichend wurzeltief. In sehr warmen Monaten aber nicht während der Mittagssonne. Im Sommer kann des daher möglich sein, den Rasen am Morgen und am Abend noch einmal zu gießen.

Rollrasen Kosten: Wenn Sie Rollrasen bestellen möchten, können Sie mit diesem Preis rechnen

Die Kosten für den Rollrasen fallen je nach Anlieferungsgebiet unterschiedlich aus. Der Preis für die einzelnen Rasensorten, wie Sport- und Spielrasen, Zierrasen oder Schattenrasen ist pro Quadratmeter zwischen 5 und 7 Euro. Für eine Grünfläche von ca. 100 Quadratmeter, werden übern Daumen also ungefähr 600 Euro fällig. Kalkulieren Sie unbedingt bis zu 5%-Verschnitt des Rollrasens bei dem Preis mit ein.

Die Lieferung ist je nach Anbieter, für günstigen Rollrasen Inklusive. Der Fertigrasen von Rollrasen-Rudi ist momentan besonders gefragt. Dort erhalten Sie günstigen Rollrasen, gute Anleitungen mit Videos bereits frei Haus nach Hause geliefert.

Durch den großen Speditionsnetzwerk sind auch Kleinstmengen Rollrasen sehr gut realisierbar. Kaufen Sie Rollrasen in der Nähe oder bestellen Sie diesen einfach Online zum Wunschliefertermin? Wir empfehlen das Angebot für Fertigrasen von Rollrasen Rudi daher besonders gerne.

fertigrasen

Fragen rund um Rollrasen:

Durch Lieferungen am Wunschtermin und einem großen Speditionsnetzwerk wird der frische Rollrasen bis zu Ihnen nach Hause geliefert, sofern Sie diesen über das Internet bestellen. Alternativ kann es auch möglich sein, Rollrasen in der Nähe zu erwerben. Anlaufstellen dafür wären Baumärkte wie Obi oder Hornbach in Deutschland.

Für Terrassen oder sehr kleine Gärten sind Kleinstmengen von Rollrasen ideal geeignet. Eine Bestellung über das Internet ist hierbei besonders einfach.

Da der Rollrasen bei z.B. Rasen-Rudi mit einfachen Anleitungen selbst verlegt werden kann, kommen für die Verlegung lediglich Kosten auf, wenn Sie Maschinen beim Maschinenverleih in Ihrem Ort oder Baumarkt wie z.B. Obi oder Hornbach mieten.

Haben Sie bereits Rollrasen über das Internet bestellt und nach Hause liefern lassen und wie sind Ihre Erfahrungen über die Anlieferung und die Verlegung gewesen?

Haben Sie bereits einen günstigen Rollrasen selbst verlegt oder verlegen lassen und möchten anderen Besuchern unseres Blogs über Ihre Erfahrungen und Bewertungen berichten? Nutzen Sie dafür einfach unsere Kommentarfunktion. Sie haben in diesen Beitrag alles über das verlegen von Rollrasen, Preise und Kosten, Bestellmöglichkeiten und Vorbereitungen erfahren. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihren neuen Fertigrasen.

Facebookinstagram

Interessante Artikel

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht und bleibt anonym.