Themen-Blog.de
Spaghetti-Eis Presse
Facebook

Die Spaghettieispresse: Spaghetti-Eis Pressen für Privat- und Gewerbe – Eis wie in der Eisdiele

Das Spaghetti-Eis ist ohne Zweifel eine der beliebtesten Eissorten in Deutschland, die Herstellung mit einer Spaghettieispresse ist dabei einfach und geling sicher. Während für die gelegentliche, privaten Verwendung meist kleinere Spaghettieispressen verwendet werden, gibt es für den Gastronomieeinsatz richtig große Standpressen für die tägliche Verwendung in der Eisdiele.

Spaghettieispresse

Was sind die wichtigsten Kriterien, wenn man sich eine Spaghettieispresse kaufen möchte?

Die wichtigste Frage ist, wie häufig soll Spaghetti-Eis serviert werden? Der Preis muss am Ende durch die Anzahl der Verwendungen. Bei kleineren Spaghettieispressen die bereits im unteren, zwei-stelligen Eurobereich erhältlich sind, spielen diese Gedanken jedoch weniger eine Rolle. Ganz nach dem Motto, wer Lust auf selbstgemachtes Spaghetti-Eis hat, wird um eine Presse für Spaghetti-Eis nicht drumherum kommen.

Unsere Empfehlung*: Made in Germany – Die Presse von Westmark eignet sich besonders gut für Spaghetti-Eis.

 

Diese Pressen für Spaghetti-Eis gibt es:

Für den Privatanwender reicht eine Spaghetti-Eis-Handpresse in der Regel völlig aus. Solche Pressen können auch für richtige Pasta, Spätzle oder Kartoffeln verwendet werden. So lohnt sich eine Anschaffung vielleicht sogar doppelt.

Bei einer Spaghetti-Eis-Presse für die Gastronomie bei täglicher Benutzung ist ganz klar eine Standpresse für das servieren von Spaghetti-Eis empfohlen. Wichtig ist hier allerdings die Reinigung. Gute Standpressen sollten auch einfach in der Handhabung sein.  Die Handpressen haben hier einen besonders großen Vorteil: Sie sind in der Regel sogar Spülmaschinen geeignet.

Für Eisdielen und im Profibereich sind die Pressen für das Spaghetti-Eis sogar Elektronisch und kosten jenseits der Eintausend Euro. Diese Pressen das eingeführte Eis dann mit Druckluft auf die Teller.

Spaghetti Eis Presse Gastronomie

Das klassische Grundrezept für Spaghetti-Eis:

Das originale Spaghetti-Eis besteht im Wesentlichen aus nur 4-Grundzutaten. Häufig noch mit Erdbeeren oder Waffeln garniert, wird es in Deutschland schon seit mehreren Jahrzenten in Eisdielen serviert.

Sie benötigen:

  • Vanilleeis
  • Sahne
  • Erdbeeren
  • Schokolade (Weiß)

Die Zubereitung von Spaghetti-Eis mit einer Spaghettieispresse:

  1. Legen Sie die Spaghettieispresse vor der Zubereitung für 1-2 Stunden in die Tiefkühltruhe. Spaghetti-Eis reagiert mitunter empfindlich und schmilzt sehr schnell, bei direkten Kontakt mit der Presse auf Zimmertemperatur. Wer leicht weicheres Eis bevorzugt, kann diesen Schritt überspringen. Die Sahne, die unter dem Spaghetti-Eis aufgetragen wird, gefriert jedoch am besten, wenn Sie unseren Rat nachgehen.
  1. Erdbeeren gründlich waschen und den Strunk entfernen. 2 bis 3 Erdbeeren pro Spaghetti-Eis übriglassen, diese können halbiert als Garnitur in das Spaghetti-Eis gesteckt oder gelegt werden. Pürieren Sie die Erdbeeren gemeinsam mit etwas Zucker – Aber nicht übertreiben. Stellen Sie die frisch pürierten Erdbeeren einfach in den Kühlschrank.
  1. Schlagen Sie jetzt die Sahne mit einem Handrührgerät und verteilen Sie die fertig, geschlagene Sahne auf die Teller.
  1. Pro Portion werden nun jeweils 2 bis 3 Eiskugeln Vanilleeis in die Spaghettieispresse gefüllt und rasch auf die Sahne in einer Kreisform gepresst. Beginnen Sie am Sahnen-rand und bauen Sie eine Art Höhle, dann friert die Sahne am besten ein und verschmilzt sich mit dem restlichen Eis.
  1. Verteilen Sie die pürierte Erdbeersoße auf dem Spaghetti-Eis und garnieren Sie das Eis mit den übrig gebliebenen Erdbeerhälften.
  1. Reiben Sie mit einer scharfen Klinge feinste Schokoraspeln von der weißen Schokolade hab und streuen Sie diese großzügig auf Ihr frisch angerichtetes Spaghetti-Eis.

Hat Ihnen unser Beitrag über Spaghetti-Eis und einer Spaghettieispresse gefallen? Wir freuen uns über Lob, Anregungen oder Kritik! Hinterlassen Sie uns doch ein Kommentar oder Teilen Sie jetzt einfach diesen Beitrag.

Facebookinstagram

Interessante Artikel

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht und bleibt anonym.